Ein Faschingsgilde ist nicht nur im Fasching aktiv. Die Spältabürger treffen sich regelmäßig bei Ausflügen, karitativen Veranstaltungen oder bei den Feldkircher Großveranstaltungen.

Sie organisieren das Fidelisfest im Klostergarten im Frühling, das Herbstfest bei der alten Dogana im September, bewirten beim Weinfest und beim Blosengelmarkt in der Marktgasse.

Besonderes Engagement zeigen die Spältabürger bei ihren karitativen Einsätzen, wie die Besuche im Krankenhaus Feldkirch, der Lebenshilfe Batschuns Sprachheilheim Carina und den Vorarlberger Kinderdörfern im Fasching.